Menu

Verschiedene Zeremonien sind möglich

Standesamtliche Trauung in Mexiko (zivile Zeremonie)

Die standesamtliche Trauung in Mexiko ist ein Bund fürs Leben und ist weltweit anerkannt. Ein englischsprachiger Standesbeamter kann die Zeremonie am Strand oder direkt am Standesamt durchführen. Der Text für diese Zeremonie ist standardisiert und kann nicht verändert werden.

Die Zeremonie kann auf Spanisch oder Englisch vollzogen werden. Deutsche Übersetzung ist auf Anfrage möglich.
Dauer ca. 20 Minuten.

Nach der Eheschliessung bekommen Sie ein Original der Trauungsurkunde, das zweite Original geht sofort nach Chetumal (Hauptstadt von Quintana Roo). Dort wird die Urkunde mit einer Apostille versehen, damit wird aus dem mexikanischen Trauschein ein international gültiges Dokument. Mit diesem Dokument können Sie zu Hause auf das zuständige Amt gehen, damit die Ehe auch in Ihrem Land rechtlich anerkannt wird.

Katholische Trauung

  • Eine katholische Trauung wird offiziell anerkannt, wenn sämtliche aufgelisteten Papiere vollständig und die aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sind. Katholische Hochzeiten können in den Kirchen der Riviera Maya durchgeführt werden.
  • Um genau zu wissen, was dazu nötig ist, empfehlen wir, dass Sie sich zu allererst mit ihrem ortsansässigen Pfarrer wegen Ihrer Ehevorbereitungen (Ehepastoral) in Verbindung setzen. Üblicherweise sollte mindestens 6 Monate vor der Trauung in Mexiko (auch standesamtliche zivile Zeremonien sind möglich) mit dieser Vorbereitung begonnen werden. Bitte forschen Sie genau bei Ihrer Pfarre oder Diözese nach, ob noch anderweitige Voraussetzungen erfüllt werden müssen.
  • Braut und Bräutigam müssen mindestens drei Tage vor der Hochzeit eine persönliche Unterredung mit dem Hochzeitsplaner haben und die nötigen Dokumente übergeben.
  • Die Zeremonie kann auf Spanisch oder Englisch durchgeführt werden. Deutsche Übersetzung ist auf Anfrage möglich.
    Dauer ca. 30 Minuten

Maya-Zeremonie

  • Wenn Sie Ihre Hochzeit als kosmische Weihung gemeinsamer Liebe sehen, dann ist dies die Zeremonie für Sie. Dieses schöne Land bietet Ihnen den perfekten Hintergrund zur Schaffung einer magischen Atmosphäre für ein uraltes Maya-Ritual – der verzaubernde Dschungel, das kristallklare Wasser der Cenoten, das türkisblaue Meer und der weisse Sandstrand. Dieser Tag wird für immer in Ihren Herzen und Ihren Gedanken weilen.
  • Das alte Maya-Ritual beginnt mit der rituellen Reinigung des Zeremonie Bereichs mit Hilfe des Rauches von Kopal (ein Baumharz, das seit Jahrhunderten für Rituale verwendet wird) und dem Klang des Caracols (Meeresschnecke).
  • Der Schamane, ein traditioneller Heiler, wird Ihre Vereinigung vor den vier Elementen segnen, und wird die Energie des Universums darum bitten, dem Paar einen Bund aus Energie und ewiger Liebe zu schenken.
  • Für diese Zeremonie sind keine Papiere nötig.
    Die Zeremonie kann auf Spanisch oder Englisch durchgeführt werden.
    Dauer ca. 45 Minuten.

Symbolische Zeremonie

  • Die symbolische Zeremonie ist eine ergreifende Form das Eheversprechen zu erneuern. Wenn Sie schon verheiratet sind und vielleicht sogar in Mexiko die standesamtliche Trauung durchgeführt haben, möchten Sie die Gefühlswelt dieses Tages vielleicht auf eine informelle, entspannte und originelle Weise wiedererleben.
  • Das Programm und die Details können individuell abgesprochen werden.
    Für diese Zeremonie sind keine Papiere nötig.
    Die Zeremonie kann auf Spanisch, Englisch oder Deutsch durchgeführt werden.
    Dauer je nach Zeremonie.

Andere Religionen

  • Auf Wunsch können wir Hochzeiten auch nach den Bräuchen anderer Religionen durchführen. Bitte fragen Sie nach.